Main Content

Der nadelt auf keinen Fall: Mini-Tannenbäume basteln

 

Haben Sie Lust auf ein wenig weihnachtliche Tisch-Deko, die garantiert nicht nadelt? Sie brauchen nur ein paar einfache Zutaten und schon kann's losgehen...

 

1. Blumentöpfe und Tannenzapfen ansprühen

Als erstes sprühen Sie die Tannenzapfen dunkelgrün und die Blumentöpfe gold an. Um Ihre Hände zu schützen, sollten Sie dabei unbedingt Handschuhe tragen. Den Tisch decken Sie am besten ab, zum Beispiel mit altem Zeitungspapier.

2. Zapfen festkleben

Wenn die Farbe getrocknet ist, kleben Sie den Tannenzapfen mit der Heißklebepistole im Topf fest. Der dicke Teil des Zapfens zeigt dabei nach unten.

3. Dekorieren

Jetzt noch etwas Deko anbringen – wir haben die Spitze des Baums mit einem Stern und den Rand des Topfs mit einer Schleife verziert.

Viel Spaß beim Nachmachen!

     

    Das brauchen Sie an Material:

      • Tannenzapfen
      • kleine Ton-Blumentöpfe
      • Sprühfarbe
      • Schleifen, Sterne oder weitere Deko-Elemente


      Das brauchen Sie außerdem:

        • Heißklebepistole
        • Handschuhe
        • ggf Schere