Rasen im Garten: Tipps & Ideen für sattes Grün

Für die meisten Menschen gehört zu einem Garten ein Stück Rasen einfach dazu. Manche mögen es englisch-gepflegt, andere bevorzugen eine Wiese zum Blumen pflücken und Schmetterlinge beobachten. Welcher Rasen-Typ sind Sie?


Rasenpflege das ganze Jahr über

Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihren Rasen wann pflegen sollten und welche Schritte dabei im Detail zu beachten sind.

 

Alle Produkte für Ihren Rasen:

  • Gardol Schattenrasensamen  (1 kg, 30 m²)

    Gardol Schattenrasensamen

    14 , 99

    pro Stück (1  kg = 14,99 )

  • Gardol Streuwagen GST-E 45 (Streubreite: 45 cm, 12 l)

    Gardol Streuwagen

    22 , 99

  • EHL Rasenkante C (Anthrazit)

    EHL Rasenkante

    4 , 95

    pro Stück (1  m = 4,95 )

  • Gardol Nachsaat-Rasen Power (40 m²)

    Gardol Nachsaat-Rasen

    17 , 99

    pro Stück (1  kg = 14,39 )

  • Gardol Rasenlüfter  (Arbeitsbreite: 38 cm, Langstiel)

    Gardol Rasenlüfter

    24 , 99

  • Gardol Rasenwalze GRW-E 57

    Gardol Rasenwalze

    69 , 99

  • Gardol Laubbesen  (Arbeitsbreite: 42 cm)

    Gardol Laubbesen

    17 , 99

  • Gardol Rasendünger Kompakt (10 kg)

    Gardol Rasendünger

    28 , 49

    pro Stück (1  kg = 2,85 )

Rasen anlegen und richtig pflegen

Ist der Rasen erstmal angelegt, geht es um die richtige Pflege. Unkraut und Schädlinge sollen das herrliche Grün ja nicht gleich wieder zerstören. Behalten Sie ein paar Punkte im Hinterkopf, ist das aber tatsächlich kein Hexenwerk.

Worauf beim Mähen achten?

Wie finde ich den optimalen Rasenmäher und wie sorge ich dafür, dass dieser dann auch so lange wie möglich seine Pflicht erfüllt? Wir haben einige Infos für Sie im Überblick.