DIY: Upcycling Obstkiste

Praktisch und leicht umzusetzen: Bloggerin Daggi Dethlefsen verwandelt eine alte Holzkiste in einen schicken DIY-Beistelltisch auf Rollen.

Daggi Dethlefsen

"Es ist toll zu sehen, wie aus einem ausgedienten Möbelstück etwas Neues entsteht. Wie das am besten gelingt, gebe ich gerne weiter."

Bloggerin Daggi Dethlefsen


Daggi neben Beistelltisch

Aus Obstkiste wird Vintage-Tisch

Mit viel Herzblut widmet sich Bloggerin Dagmar „Daggi“ Dethlefsen seit einigen Jahren dem Möbel-Upcycling. Ihr neuster Clou: ein rollbares Tischchen im rustikal-charmanten Look, das im Wesentlichen aus einer alten Obstkiste besteht. Um die Used-Optik zu unterstreichen, hat sie die Kiste mit Metallscharnieren versehen, die Rückwand mit Rotklinker-Tapete beklebt und die Seiten mit Schriftzügen verziert.

Das fertige Vintage-Tischchen steht in Daggis Flur, kommt aber auch in anderen Räumen zum Einsatz: Dank der Rollen lässt es sich leicht dorthin verschieben, wo es gerade benötigt wird. Zum Beispiel neben Daggis senfgelben Lesesessel im Wohnzimmer, wo der Kistentisch als Ablage für Teetasse, Gebäck oder das Lieblingsbuch dient.

Daggi hat für passt! schon mal eine Sitzbank aus gebrauchtem Holz gebaut. Mehr über die Bloggerin erfahren Sie hier.


kiste schleifen und lackieren

1. Kiste schleifen und lasieren

Obstkisten bestehen in der Regel aus rustikalem Holz. Die Gefahr, sich einen Splitter einzufangen, ist daher groß. Um den Beistelltisch jederzeit gefahrlos verschieben zu können, wird die Obstkiste daher vorab gründlich abgeschliffen. Dies funktioniert gut mit einem Schleifschwamm. Wer mag, kann auch einen Exzenter- oder Winkelschleifer verwenden. Die Holzoberfläche sollte hinterher eben und ohne Splitter sein. Danach mit dem Pinsel Holzlasur auf die Kiste streichen. Dabei den Innenraum nicht vergessen! So erhält das Holz einen satten Farbton und eine glatte Haptik.


Rollen, Winkel und Schrauben einsprühen

2. Rollen, Winkel und Schrauben einsprühen

Da die Möbelrollen sowie die Winkel abgenutzt wirken sollen, werden sie mit Sprühfarbe gestaltet. Für den geplanten Vintage-Look eignet sich Rostoptik-Spray. Die Rollen können natürlich auch schwarz bleiben, dann müssen sie vor dem Sprühen abgeklebt werden. Daggi besprüht jedoch Rollen und Befestigung. Ist die Farbe aufgesprüht, sollten Sie mit dem Pinsel leicht darüber tupfen. So kommt Struktur in die Farbe. Das wirkt authentischer.

Tipp: Sprühen Sie auch die passenden Schrauben mit ein. Dafür stecken Sie sie am besten auf ein Stück Styropor. So können Sie sie ganz einfach von oben mit Farbe besprühen.


Rostfarbe aufpinseln

3. Einlegeboden streichen

Nun wird der Einlegeboden gestrichen, den sich Daggi vorab im BAUHAUS Fachcentrum auf die passende Größe hat zusägen lassen. Sie streicht ihn zunächst mit zwei Schichten schwarzer Acrylfarbe. Dabei Rückseite und Ränder nicht vergessen, denn sie sind später sichtbar. Sobald die Farbe getrocknet ist, bekommt der Einlegeboden auch ein wenig „Rost“ mit der Sprühfarbe. Daggi sprüht dazu einen Klecks in eine Schale und tupft die Farbe mit dem Pinsel auf.


Rostfarbe aufpinseln

4. Winkel anbringen

Die „rostigen“ Eckwinkel werden nun auf die Außenseite der Holzkiste gebracht, damit diese noch uriger wirkt. Daggi verwendet dafür kleine Nägel, die sie anschließend mit etwas Rostfarbe einpinselt.

Rückwand zusägen

5. Rückwand vorbereiten und anbringen

Daggis Kiste soll eine tapezierte Rückwand erhalten. Das Holz dafür hat sie sich ebenfalls im BAUHAUS Fachcentrum in der passenden Größe zusägen lassen. Da die Kiste von innen aber Stützhölzer hat, muss die Rückwand noch an den Ecken gekürzt werden. Um dies passgenau hinzubekommen, fertigt Daggi aus einem Stück Zeitung eine Schablone. Diese kann sie dann aufs Holz legen und die Ecken mit der Stichsäge passend schneiden.

Da die Rückwand auf der Rückseite der Kiste zwischen den Holzstreben zu sehen ist, wird sie zudem mit Holzlasur eingepinselt. Während die Lasur trocknet, können Sie die Tapete passend zuschneiden. Im Anschluss die Vorderseite der Rückwand mit Tapetenkleister bestreichen, die Tapete auflegen und glattstreichen. Ist alles getrocknet, die Rückwand einlegen und von der Rückseite mit kleinen Nägeln an der Kiste befestigen.


Schriftzüge aufmalen

6. Schriftzüge aufmalen

Wer mag, kann seine Kiste mit passenden Schriftzügen versehen. Dafür eignet sich eine Schablone. Es geht aber auch ohne. Einfach den Lieblingsschriftzug in Wunschgröße ausdrucken und die Konturen mit einem Stück Durchschreibpapier auf die Kiste pausen. Dann die Buchstaben mit der schwarzen Acrylfarbe und einem feinen Pinsel ausmalen.

Tipp: Damit es echter wirkt, die Farbe nicht überall gleich dick streichen. Ruhig einzelne Stellen auslassen oder nur dünn bemalen. So sieht es natürlich gealtert aus. Wenn die Farbe komplett getrocknet ist, kann man sie zusätzlich leicht anschleifen. So entsteht ein Used Look.


Einlegeboden per Wasserwaage ausrichten

7. Einlegeboden und Rollen anbringen

Mit den Stuhlwinkeln wird der Einlegeboden von unten mit der Obstkiste verschraubt. Wichtig: Eine Wasserwaage verwenden, damit der Boden gerade ist. Danach die Möbelrollen anbringen. Sie werden an die Unterseite der Kiste geschraubt. Zwischenlegscheiben verhindern dabei, dass die Schrauben durchrutschen. Nun ist Ihr Vintage-Beistelltisch fertig und kann Flur, Schlaf- oder Wohnzimmer verschönern.

Hier finden Sie das richtige Material und Werkzeuge:

  • Bosch Power for All 12V Akku-Bohrschrauber EasyDrill 12

    Bosch Power for All 12V Akku-Bohrschrauber

    71 , 25

  • Makita CXT 12V max. Akku-Bohrschrauber DF333DSAE (2 Akkus)

    Makita CXT 12V max. Akku-Bohrschrauber

    149 , -

  • Wisent Tischlerwinkel  (300 mm)

    Wisent Tischlerwinkel

    16 , 95

  • Bessey Druckguss-Schraubzwinge LM 25/8 (Spannweite: 250 mm)

    Bessey Druckguss-Schraubzwinge

    12 , 50

  • Stabilit Möbel-Lenkrolle  (Durchmesser: 36 mm)

    Stabilit Möbel-Lenkrolle

    2 , 05

  • Tesa Extra Power Gewebeband PERFECT (Rot, 2,75 m x 38 mm)

    Tesa Extra Power Gewebeband

    4 , 95

    pro Stück (1  m = 1,80 )

  • swingcolor Buntlack Kunstharz für Außen (Rapsgelb, 125 ml)

    swingcolor Buntlack

    6 , 50

    pro Stück (1  l = 52,- )

  • Einhell Akku-Bohrschrauber TH-CD 12-2 Li

    Einhell Akku-Bohrschrauber

    45 , 90

  • Küpper Werkbank

    Küpper Werkbank

    275 , -

Das könnte Sie auch interessieren: