DIY: Klapptisch selbst bauen

Ganz viel Ablage- und Arbeitsfläche, ganz wenig Platzbedarf: Ein Klapptisch ist die ideale Raumsparlösung für kreative Hobbys und den alltäglichen Papierkram. Mit wenigen Handgriffen ist er einsatzbereit – und wenn er nicht gebraucht wird, macht er sich einfach dünn.

Die gute Nachricht: So ein Klapptisch lässt sich ganz einfach selber bauen! Eine Möglichkeit, wie Sie dabei vorgehen können, zeigen wir Ihnen hier.


Das brauchen Sie, um einen Klapptisch zu bauen

Materialliste Klapptisch

Benötigtes Material:

  1. 3 Leimholzplatten
  2. 2 Glattkantbretter
  3. 3 Scharniere (1x in Länge der Tischplatte, 2x in Länge der Wandstützen)
  4. 3 Winkelprofile
  5. Holzlack/-lasur in Wunschfarben
  6. 1 Packung Schrauben
  7. 1 Packung Wanddübel

Wichtiges Werkzeug:

  1. Akkuschrauber mit Bits
  2. Handkreissäge + Führungsschiene (oder BAUHAUS Holzzuschnitt)
  3. Stichsäge
  4. Schleifpapier
  5. Pinsel
  6. Zollstock, Wasserwaage, Stift

Klapptisch selber bauen: Wandansatz und Tischplatte verbinden

1. Wandansatz und Tischplatte verbinden

Damit Sie später auch bei heruntergeklapptem Tisch noch eine Ablage zur Verfügung haben, schneiden Sie mit der Handkreissäge einmal der Länge nach ein Stück von Ihrer späteren Tischplatte ab. Damit der Schnitt exakt gerade verläuft, benutzen Sie eine Führungsschiene. Oder lassen Sie sich die Elemente beim Holzzuschnitt im BAUHAUS Fachcentrum kostenlos zuschneiden.

Das Wandansatzstück wird dann mittels Scharnier und Holzschrauben wieder mit der Tischplatte verbunden.


Klapptisch selber bauen: Wandstützen ausschneiden

2. Wandstützen ausschneiden

Auf die beiden übrigen Leimholzplatten die Form der Wandstützen aufzeichnen und mit der Stichsäge ausschneiden. Die Schnittkanten mit Schleifpapier glätten.


Klapptisch selber bauen: Wandstützen lackieren

3. Wandstützen lackieren

Nun können Sie die Wandstützen noch in Ihrem Wunschfarbton lackieren oder lasieren.


Klapptisch selber bauen: Stützen klappbar machen

4. Stützen klappbar machen

Damit sich die Wandstützen später einklappen lassen, werden sie jeweils per Scharnier mit einem Brett verschraubt. Dieses entspricht in der Länge der Wandstütze und in der Breite dem Wandansatzstück.


Klapptisch selber bauen: Wandprofile vorbohren

5. Wandprofile vorbohren

Die Metallprofile verbinden Tischplatte und Stützen später mit der Wand. Damit Sie sie problemlos verschrauben können, sollten Sie sie mit einem Metallbohrer vorbohren – jeweils durch beide Schenkel, im Abstand von ca. 20 cm.


Klapptisch selber bauen: Wandprofil für Tischplatte befestigen

6. Wandprofil für Tischplatte befestigen

Ist das Profil vorgebohrt, können Sie die Position der Löcher an der Wand markieren, dort ebenfalls vorbohren und das Profil waagerecht mit Dübeln daran festschrauben.


Klapptisch selber bauen: Tischplatte anschrauben

7. Tischplatte anschrauben

Sobald das horizontale Profil in Wunschhöhe an der Wand hängt, können Sie die Tischplatte – bzw. das Wandansatzstück – daran festschrauben.


Klapptisch selber bauen: Profile für die Wandstütze anbringen

8. Profile für die Wandstützen anbringen

Unter dem rechten und linken Ende der Tischplatte werden nun die Profile für die Stützen mit Dübeln senkrecht an die Wand geschraubt.


Klapptisch selber bauen: Wandstützen anschrauben

9. Wandstützen anschrauben

An die beiden Profile schrauben Sie zuletzt Ihre Wandstützen, sodass sie sich nach innen einklappen lassen. Klappt alles? Fertig!


Hier finden Sie das richtige Material und Werkzeuge:

  • Bosch Power for All 12V Akku-Bohrschrauber EasyDrill 12

    Bosch Power for All 12V Akku-Bohrschrauber

    71 , 25

  • Makita CXT 12V max. Akku-Bohrschrauber DF333DSAE (2 Akkus)

    Makita CXT 12V max. Akku-Bohrschrauber

    149 , -

  • Wisent Tischlerwinkel  (300 mm)

    Wisent Tischlerwinkel

    16 , 95

  • Bessey Druckguss-Schraubzwinge LM 25/8 (Spannweite: 250 mm)

    Bessey Druckguss-Schraubzwinge

    12 , 50

  • Stabilit Möbel-Lenkrolle  (Durchmesser: 36 mm)

    Stabilit Möbel-Lenkrolle

    2 , 05

  • Tesa Extra Power Gewebeband PERFECT (Rot, 2,75 m x 38 mm)

    Tesa Extra Power Gewebeband

    4 , 95

    pro Stück (1  m = 1,80 )

  • swingcolor Buntlack Kunstharz für Außen (Rapsgelb, 125 ml)

    swingcolor Buntlack

    6 , 50

    pro Stück (1  l = 52,- )

  • Einhell Akku-Bohrschrauber TH-CD 12-2 Li

    Einhell Akku-Bohrschrauber

    45 , 90

  • Küpper Werkbank

    Küpper Werkbank

    275 , -

Das könnte Sie auch interessieren: