Kräuter aus dem Hängeregal

Nichts schmeckt besser als die eigenen Kräuter. Ein wahrer Turbo für Ihre Küche. Mit unserem klappbaren Hängeregal haben Sie fast das ganze Jahr über reichlich Nachschub. Auf Balkon oder Terrasse, direkt an Ihrer Küche. Den Bauplan für die praktische Konstruktion finden Sie hier. Wir wünschen Ihnen Guten Appetit und viel Küchenerfolg mit Ihren frischen Kräutern, direkt vom Balkon!

Worauf muss ich achten, bevor ich mit dem Bau des Kräuterregals beginne?

Generell brauchen mediterrane Kräuter viel Sonne und einen eher mageren Boden. Deswegen sollten Sie einen Platz für das Regal aussuchen, der viel Sonne aber nicht zu viel Regen abbekommt. Die Setzlinge für Ihre Kultur bekommen Sie gerade jetzt im BAUHAUS Fachcentrum oder im Online-Shop. Oder Sie holen sich die passende Saat und ziehen sich Ihre eigenen (Bio!-) Kräuter im Winter auf der Fensterbank vor.

Welches Material benötige ich für den Bau des Kräuterregals?

hängendes kräuterregal

  1. Für den Rahmen:
  2. 4 Rahmenhölzer, Fichte, gehobelt, 65 x 5,8 x 2,7 cm

    4 Rahmenhölzer, Fichte, gehobelt, 120 x 5,8 x 2,7 cm

  3. Die Regalbretter:
  4. 3 Drei-Schichtplatten, Fichte, 64,4 x 18 x 1,9 cm

  5. Der Klappmechanismus:
  6. 4 Ringschrauben, Edelstahl, 0,8 x 1,6 cm

    2 Scharniere, Edelstahl, 8,0 x 4,1 cm

    12 Karosseriescheiben, Edelstahl, 0,53 x 1,5 cm

    1 Seilklampe, Vernickelt, 0,4 x 6,2 cm

    2 Seile, geflochten, 0,6 x 250 cm

  7. Für das Kräuterbeet:
  8. 9 Pflanztöpfe, Kunststoff, 15 x 14 cm

    Kräuter nach Wahl


Montagematerial und Werkzeug

Werkzeug zum Bau eines Kräuter-Hängeregals
  1. Holzleim, wasserfest

  2. Holzschrauben, Senkkopf, Edelstahl: :
  3. 16 Stück 4 x 50 mm für den Rahmen
    6 Stück 5 x 80 mm für die Aufhängung der Regalböden
    4 Stück 6 x 100 mm für die Wandmontage
    14 Stück 4 x 25 mm für Scharniere und Klampe

  4. Wanddübel 4 Stück, 8 x 40 für die Wandmontage

  5. Holz-Öl für Außen, z.B. Farbton Teak für den Schutz gegen Schmutz und Witterungseinflüsse

  6. Akku-Bohrschrauber mit Bit-Satz::
  7. Holzbohrer, ø 5 mm um Vorbohren der Rahmenlöcher für die Regalmontage
    Holzbohrer, ø 6 mm zum Vorbohren der Rahmenlöcher für die Wandmontage
    Holzbohrer, ø 10 mm zum Bohren der Einsetzlöcher für das Stichsägeblatt

  8. Bohrhammer oder Schlagbohrmaschine für die Dübellöcher in der Wand

  9. Stichsäge mit Kurvenblatt für Massivholz zur Anfertigung der Topfausschnitte.

Dieses Material benötigen Sie außerdem für Ihr Kräuterregal

Material zum Aufzeichnen und Messen
  1. Acryl-Lackspray, wenn die Pflanztöpfe farbig gestaltet werden sollen - zum Beispiel in Frühlingsgrün
  2. Pinsel und Lappen zum Auftragen und Abnehmen vom Holzöl
  3. Schleifpapier, Körnung 120 zum Brechen der Holzkanten an den Regalböden und Schleifpapier, Körnung 150 zum Anrauen der Pflanztöpfe wenn sie lackiert werden sollen
  4. ggf. Schmierfett, nicht verharzend, um die Drehbewegung der Regalböden noch reibungsloser zu machen
  5. Zum Aufzeichnen und Messen: Zirkel, Bleistift, Metermaß und Wasserwaage

Wie baue ich das Kräuterregal?

Frau benutzt ihr Kräuter-Hängeregal

Der Bau unseres smarten Regals ist nicht schwierig. Die Rahmenverbindungen werden geleimt und geschraubt und die Rahmenteile hochkant miteinander verbunden. Alle Metallteile am Kräuter-Regal sind aus rostfreiem Edelstahl, damit Sie viele Jahre Kräuter ernten können. Wer möchte, kann die Kräutertöpfe noch mit einem wassergelöstem Acryllack farbig gestalten, um Rosmarin, Minze, Dill und Co. noch besser in Szene zu setzen.

Unser Bauplan ist an zwei Tagen umgesetzt. Und alles, was Sie für den Bau brauchen, bekommen Sie natürlich in Ihrem BAUHAUS Fachcentrum!

Bevor Sie anfangen, sollten Sie alle Bauteile auf das richtige Maß zuschneiden. Auch das übernehmen die Profis im BAUHAUS Fachcentrum gerne für Sie.


Kräuter & Gemüse direkt online bestellen >


Schritt 1: Anfertigung des Rahmens

Kräuter-Hängeregal an Wand montiert
  1. Fangen Sie mit den beiden Rahmen an. Legen Sie dafür zuerst zwei lange Rahmenhölzer aufeinander, um passgenau die Montagelöcher für die Regalböden zu bohren. Die Bohrposition ist 15 mm von der späteren Sichtkante (hochgeklappt) entfernt. Zeichnen Sie die drei Bohrpositionen mit folgenden Abständen zum Ende des Rahmenholzes an: 31,3 cm, 60,0 cm und 88,7 cm.

  2. Stellen Sie jetzt die beiden nicht vorgebohrten langen Hölzer hochkant und bohren Sie je zwei senkrechte 6-mm-Löcher für die Wandmontage

  3. Legen Sie für die Rahmenmontage die kurzen Rahmenteile zwischen die langen Rahmenteile. Achten Sie darauf, dass die Ecken bündig sind. Geben Sie nun auf die Verbindungsflächen etwas Holzleim und verbinden Sie sie mit je zwei Schrauben. Wichtig ist dabei, dass sich die Löcher im „Klapprahmen“ genau gegenüber liegen und die Schraubenköpfe bündig im Holz sitzen.


Schritt 2: Regalböden & Pflanztöpfe anfertigen

Regalböden des Kräuter-Hängeregals
  1. Brechen Sie die Kanten der zugeschnittenen Regalböden mit 120er Schleifpapier. Zeichnen Sie nun mit dem Zirkel die Ausschnitte für die Töpfe an. Das geht einfacher, wenn Sie zuerst eine Mittellinie in Längsrichtung auf die Bretter zeichnen und 14,2 cm, 32,2 cm und 50,2 cm abmessen. Setzen Sie auf den abgemessenen Positionen den Zirkel an.

  2. Bohren Sie für den Ausschnitt an der Innenseite der Kreislinien ein 10-mm-Loch. Jetzt können Sie die Kreise aussägen. Hierzu verwenden Sie am besten die Stichsäge mit Kurvenblatt.

  3. Für den Schutz vor Wind und Wetter sollten Sie alle Holzbauteile mit einem Holzöl für Außen versiegeln. Tragen Sie das Öl nach Herstellerangabe auf, wischen Sie überschüssiges Öl ab und lassen Sie es trocknen.

  4. In der Zwischenzeit können Sie die Pflanztöpfe farbig gestalten. Rauen Sie dafür die Kunststofftöpfe mit 150er Schleifpapier an, damit der Lack haften kann. Schleifstaub sollten Sie mit einem nebelfeuchten Tuch abwischen.

  5. Die trockenen Töpfe können Sie mit einem Acryllack-Spray in Ihrer Lieblingsfarbe lackieren und dann auch hier erstmal den Lack durchtrocknen lassen.


Schritt 3: Die letzten Montageschritte

Hängeregal mit Kräutern
  1. Endspurt: Wenn das Holzöl getrocknet ist, wird seitlich, oben am „Klapp- und am Wandrahmen“ je eine Ringschraube montiert. Bohren Sie die Schraublöcher für eine 8-mm-Schraube mit einem 6-mm-Holzbohrer vor. Schrauben Sie zusätzlich seitlich am Wandrahmen links unten eine Seilklampe an.

  2. Nun legen Sie die beiden Rahmen bündig aufeinander und schrauben an eine Schmalseite zwei Scharniere, sodass sie etwa 8 cm Abstand zu den Ecken haben und die Drehpunkte genau in der Fuge zwischen den beiden Rahmenteilen liegen.

  3. Legen Sie für die Regalbodenmontage den Klapprahmen am besten flach auf die Arbeitsfläche. Markieren Sie die Mitte der Regalboden-Stirnseiten, indem Sie von Ecke zu Ecke ein Bleistiftkreuz ziehen und in Höhe der vorgebohrten Montagelöcher im Rahmen positionieren.

  4. Zum Zusammenbauen stecken Sie einfach je eine Schraube durch die Montagelöcher. Legen Sie auf der Rahmeninnenseite noch je zwei Karosseriescheiben zwischen. Verschrauben SIe nun den Regalboden an der markierten Stelle mit dem Rahmen so, dass der Schraubkopf bündig mit dem Rahmen abschließt.

  5. Jetzt schrauben Sie den „Wandrahmen“ an die Wand. Bohren Sie dazu zunächst mit einem Steinbohrer Löcher vor und verwenden Sie Dübel.

  6. Befestigen Sie nun an der rechten „Klapprahmen-Schrauböse“ ein Seil, das Sie durch die Schrauböse am „Wandrahmen“ führen. Machen Sie hinter der Öse einen dicken Knoten, sodass das Seil den „Klapprahmen“ waagerecht hält. Auch auf der linken Seite des Rahmens wird ein Seil an der Klapprahmenöse verknotet und durch die Wandrahmenöse geführt. Dieses befestigen Sie an der Seilklampe.

  7. Nun können Sie die bepflanzten Kräutertöpfe in die Regalböden einsetzen und schon ist Ihr eigener Kräutergarten fertig.



Beliebte Küchenkräuter

In der Küche lassen sich übrigens besonders gut Basilikum, Dill, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Schnittlauch und Koriander anpflanzen. Stellen Sie Ihre Küchenkräuter möglichst nah am Fenster auf, damit sie genug Licht abbekommen. Zudem sollten Sie die Kräuter regelmäßig gießen, sodass die Erde feucht ist, ohne dass sich Staunässe bildet. Ansonsten braucht es nicht viel Pflege und Sie können unkompliziert Ihre eigenen, frischen Kräuter zu Salat, Pasta und Co. genießen.


Hochbeete in großer Auswahl

  • Hochbeet  (102 x 57,5 x 72 cm)

    Hochbeet

    120 , -

  • Hochbeet Nevada

    Hochbeet

    119 , -

Das könnte Sie auch interessieren: